Brot für Berlin versorgt seit Ende Oktober Obdachlose und andere Hilfsbedürftige in Berlin mobil mit Nahrungsmitteln, Getränken, Hygieneartikel und Kleidung.

Seit Jahren steigt in Berlin die Zahl der Obdachlosen. Je nach Quelle und Definition ist von 3000 bis 10.000 Menschen die Rede, genaue Zählungen gibt es nicht. Um weiterhin das Leid auf der Straße zu minimieren ist Brot für Berlin auf Spenden angewiesen. Auch Sie können einen Teil dazu beitragen.

Da alle Helfer ehrenamtlich arbeiten, kommt ihre Spende 1:1 den Hilfsbedürftigen zu Gute!

Wir freuen uns über jede Spende, denn jeder Euro zählt!

Wir nehmen auch gerne Sachspenden entgegen

Brot für Berlin nimmt jede Hilfe und Spende gerne entgegen. Selbstverständlich können Sie uns auch Sachspenden, wie zum Beispiel warme Kleidung und Schlafsachen, Kaffee, Tee oder haltbare Lebensmittel zukommen lassen. Falls Sie uns eine Sachspende auf dem Versandweg senden möchten, benutzen Sie bitte die folgende Adresse:

Brot für Berlin e.V.
Jacqueline Grosse
Platz d. Vereinten Nationen 17
10249 Berlin